Appenzeller Sennenhunde und alle anderen bellenden 4-Beiner

Auch wenn der Schwerpunkt auf dem Appenzeller Sennenhund liegt, sind auch alle anderen Hundehalter, die Spaß am Erfahrungsaustausch haben, mit ihren Hunden herzlich willkommen
Aktuelle Zeit: 20. Apr 2018, 01:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Sehr geehrter Gast,

herzlich willkommen in unserem Forum. Für Gäste ist nur ein Teil der verschiedenen Forumsbereiche sichtbar. Es ist jedoch jeder, der Spaß und Interesse an Hunden hat, als registriertes Mitglied herzlich willkommen.

Das Forenteam





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2281

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13. Jul 2011, 12:53 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 3789
Barvermögen: 397,45 Points

Wohnort: Emmerich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 2
Ohjegerle Natascha, das hört sich an, als wäre Frisco gegen Rindfleisch und Geflügel allergisch. Auf dem Flächenseminar hatten wir einen Hund, der ist ebenfalls gegen Rind und noch einiges allergisch. Der bekommt Pferdefleisch.

Wenn er das aktuelle Futter von Marengo verträgt, passt es doch. Und du brauchst ihm nicht das teure Hills-Trockenfutter geben, bei dem man noch weniger weiß, was da alles drinnen ist. Ich persönlich bin bei Trockenfutter einstweilen schon skeptisch. Denn vor allem die von Tierärzten vertriebenen Futtermittel sind eine echt tolle Verdienstquelle.

Und was mich massiv stört bei Hills: man zahlt für maximal 20 % Fleischanteil (in den meisten Sorten weniger) für 12 kg zwischen € 48 und € 56. Das ist eine Sauerei, dass für diese Qualtität ein solcher Preis verlangt wird.

Pferdefleisch als Leckerli zur Ergänzung ist mit Sicherheit der zusätzliche gute Weg :-)

_________________
Herzliche Grüße

Gerlinde & Toby

Der Mensch glaubt manchmal, er sei zum Besitzer, zum Herrscher erhoben worden. Das ist ein Irrtum. Er ist nur ein Teil des Ganzen. Seine Aufgabe ist die eines Hüters, eines Verwalters, nicht die des Ausbeuters. Der Mensch hat Verantwortung, nicht Macht. (Onondaga)


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13. Jul 2011, 13:06 
Offline
Rudelmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 208
Barvermögen: 0,00 Points

Wohnort: Ritterhude
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich
Ich halte nicht viel von Hills! Gerlinde und ich hatten ja schon einmal das Thema. Von dem Marngo Futter Wolfshappen bin ich echt begeistert und das verträgt er auch zum Glück. Zur Zeit bekommt er getrocknetes Entenfleisch und Kaninchen als Leckerlie....das scheint er auch gut zu vertragen. Was mich aber wundert, als wir im Rinti Rind gegeben haben, scheint er es vertragen zu haben.

Ich werde mir nun die Tage auch noch etwas Pferdefleisch besorgen...der TA meint, das kaum ein Hund darauf allergisch reagiert. Ich habe auch schon im Netz eine Seite geffunden, wo man auch Futter bestellen kann, was aus reinen Pferdefleisch ist.

Ich brauche ja für Agility nun einmal doch einige Leckerlies und nun kommt auch noch der nächste Pubertäre schub...hören was ist das. So habe ich ich immer was besonderes dabei. Ich hoffe einfach, das wir langsam echt raus haben an welchen Sachen es liegt.
In der Geflügelwurst können ja auch andere Sachen mit drinne sein.

Vielen Dank

_________________
http://www.appenzeller-frisco.de


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13. Jul 2011, 15:04 
Benutzeravatar
Natascha hat geschrieben:
Von dem Marngo Futter Wolfshappen bin ich echt begeistert und das verträgt er auch zum Glück. Zur Zeit bekommt er getrocknetes Entenfleisch und Kaninchen als Leckerlie....das scheint er auch gut zu vertragen.



Also wenn er dieses Futter problemlos verträgt, dann besteht doch absolut kein Grund für einen Wechsel... Bleib doch einfach dabei, da bist Du auf der absolut sicheren Seite.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13. Jul 2011, 15:58 
Offline
Rudelmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 208
Barvermögen: 0,00 Points

Wohnort: Ritterhude
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich
Da bleibe ich auch auf alle Fälle bei. Es geht ja auch eher um die Leckerlies zum belohnen.

_________________
http://www.appenzeller-frisco.de


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13. Jul 2011, 16:27 
Offline
Rudelmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 584
Barvermögen: 0,00 Points

Wohnort: Mülheim
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Bilbo ist auch allergisch auf Rindfleisch und Huhn verträgt er auch nicht toll, geht aber für 1x. Komischerweise - und zum Glück - reagiert er auf Milchprodukte nicht und deshalb gibt es hier als Leckerchen meist Harzer Käse, weil der auch noch recht kallorienarm ist - Kalorien verträgt er nämlich auch nicht Bild . Ansonsten gibt es noch Rinti Kaninchen, Lamm- oder Geflügelstreifen kleingeschnitten, die hier oder Miniknochen , die ich glatt noch duchbreche.
Als Leckerchen für die Abwendung eines Supergaus haben wir immer kleingeschnittenen getr. Lamm/Schafpansen oder Lammlungebröckchen im Futterbeutel. Bild Zum Kauen gibt es Lammtwister (Zöpfe aus Lammhaut).
Leckerchen vom Lamm/Schaf bekommt man inzwischen auch im Zooladen um die Ecke und ich würde sagen, bei Bilbo macht das inzwischen den Hauptanteil an Frischfutter aus. In den letzten Jahren ist der Trofu-Markt praktisch explodiert, aber als wir nach Alternativen gesucht haben, gab es noch nichts, wo nur eine Proteinquelle drin war, bzw. es wäre extrem schwierig gewesen, was zu finden. Da war der Umstieg auf Barfen leichter und fiel mir nicht schwer, da ich so meine Probleme mit der Zusammenstellung mit Trofu hatte/habe.
Was noch anzumerken wäre, wobei ich nicht weiß, ob das immer noch so ist: Inhaltsstoffe müssen erst ab einem Anteil von 4% angegeben werden, was bei Allergikern natürlich mehr als blöd ist, wie wir - bzw. Bilbo - am eigenen Leib erfahren durften!

_________________
Bild

Alles hat zwei Seiten. Eine gute und eine, die gar nicht so schlecht ist. (H. Murakami)


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13. Jul 2011, 19:33 
Offline
Rudelmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 208
Barvermögen: 0,00 Points

Wohnort: Ritterhude
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich
Danke...gut zu wissen das es auc schafspansen und lunge gibt. wir haben bis jetzt immer nur alles vom rind gefunden. also werde ich mal die tage los und was besorgen. beim agility wird er erst einmal weiter käse bekommen.

_________________
http://www.appenzeller-frisco.de


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13. Jul 2011, 20:26 
Offline
Rudelmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 584
Barvermögen: 0,00 Points

Wohnort: Mülheim
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Wenn Du im Laden nichts bekommst, guck mal bei Lunderland oder bei Kauartikeloder beim Futterfreund - es gibt inzwischen unzählige Shops, die das haben, selbst Schecker und Alsa - Pferd, Lamm, Schaf, Wild ... sogar Käguruh und Kamel kann man inzwischen bekommen.

_________________
Bild

Alles hat zwei Seiten. Eine gute und eine, die gar nicht so schlecht ist. (H. Murakami)


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13. Jul 2011, 22:01 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 3789
Barvermögen: 397,45 Points

Wohnort: Emmerich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 2
Ich war mal so frei und habe die Beiträge zum Thema "Futterallergie" abgetrennt. So finden auch andere Leser diese wichtige Information und eure Erfahrungen schneller :-)

_________________
Herzliche Grüße

Gerlinde & Toby

Der Mensch glaubt manchmal, er sei zum Besitzer, zum Herrscher erhoben worden. Das ist ein Irrtum. Er ist nur ein Teil des Ganzen. Seine Aufgabe ist die eines Hüters, eines Verwalters, nicht die des Ausbeuters. Der Mensch hat Verantwortung, nicht Macht. (Onondaga)


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker