Appenzeller Sennenhunde und alle anderen bellenden 4-Beiner

Auch wenn der Schwerpunkt auf dem Appenzeller Sennenhund liegt, sind auch alle anderen Hundehalter, die Spaß am Erfahrungsaustausch haben, mit ihren Hunden herzlich willkommen
Aktuelle Zeit: 20. Apr 2018, 01:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Sehr geehrter Gast,

herzlich willkommen in unserem Forum. Für Gäste ist nur ein Teil der verschiedenen Forumsbereiche sichtbar. Es ist jedoch jeder, der Spaß und Interesse an Hunden hat, als registriertes Mitglied herzlich willkommen.

Das Forenteam





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2280

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 5. Jul 2011, 21:22 
Offline
Rudelmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 208
Barvermögen: 0,00 Points

Wohnort: Ritterhude
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich
Wir haben bis heute immer wieder das Problem, das Frisco Durchfall hat. Wir haben das Futter total umgestellt, das verrträgt er richtig gut. Aber sobald er irgendwas anderes zu fressen bekommt hat er sofort wieder Durchfall. Wir waren nun mehrmals zum Tierarzt und haben nun auch Blutuntersuchen hinter uns. Zum Glück ist da alles ok. Nur der eine Wert ist etwas erhöht, was auf eine Allergie schliessen könnte. Das haben wir auch vermutet und deshalb bekommt er ja schon das Marengo Futter, was allergen arm ist.

Was machen wir nun aber mit Leckerlies? Käse geht beim Agility, aber ich möchte nicht auf dauer Käse geben, da es ja doch sehr viel Fett enthält.

Wie kann ich Leckerlies aus Fleiscch machen? Hatte irgendwie mal gehört, das man es im Ofen machen kann...Kann mir vielleicht jemand Tipps geben oder was man sonst so noch machen kann.

Ich danke Euch

_________________
http://www.appenzeller-frisco.de


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 5. Jul 2011, 22:23 
Benutzeravatar
Liebe Natascha!

Eine Kollegin von mir hat einen Boarder Collie, der auch allergisch ist. Als Leckerli gibt sie ihm Apfelstückchen, Möhren- oder Gurkenstückchen. Das funktioniert bei diesem Hund sehr gut, da er alles Gemüse und Obst gerne frisst.

Wenn es was besonderes sein soll, brät sie zu Hause Hähnchengeschnetzeltes und nimmt das in einem kleinen Plastikbeutel mit. Ihr Hund ist begeistert!!!Bild

Vielleicht wäre das eine oder andere ja auch etwas für Frisco!!!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. Jul 2011, 06:18 
Offline
Rudelmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 513
Barvermögen: 0,00 Points

Wohnort: Heidenheim an der Brenz
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Rindfleisch Cracker !!!!

Hab ich zu Weihnachten gemacht , da aber grad mein Iphone in Reperatur is ( da is das Rezept gespeichert ) , muss ich erst noch suchen !

Meld mich spätestens morgen Bild

_________________
Liebe Grüße

Uta mit Emmi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. Jul 2011, 10:39 
Benutzeravatar
Rezepte findest Du unter: http://www.kochbar.de/rezepte/hundekekse.html


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. Jul 2011, 10:50 
Offline
Rudelmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 306
Barvermögen: 37,00 Points

Wohnort: Freudenberg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Raika ist auch allergisch auf Getreide. Sie bekommt dann auch sofort "Flitzekacke"!!
Wir geben als Leckerchen gekochtes Puten- Hähnchen- oder Rindfleisch, Pansen klein geschnitten, Obst und Möhren ....

_________________
Lieben Gruß
Claudi und Raika[/b]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. Jul 2011, 13:37 
Offline
Rudelmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 584
Barvermögen: 0,00 Points

Wohnort: Mülheim
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Bei uns gibt es Harzer... - ist aber nicht jederhunds und jedermanns Sache! Aber Kalorien hat der wenig bis gar keine! Stinkt und klebt nur extrem!Bild
Von Rinti gibt es z.B. getrocknete Fleischstreifen, die man in keine Stücke brechen oder schneiden kann. Wir haben auch so Minileckerchen zu hause, aber da ist mir jetzt hier im Büro der Name entfallen, muss ich gucken. Im Backofen kann man auch selber trocknen, z.b. Putenbrust bei niedriger Temperatur, stundenlang, aber da bin ich zu faul zu.
Ich nehme auch öfter gekochtes oder gebratenes kleingeschnittenes Fleisch mit zum Training - sein Frühstück oder Abendessen, wenn ich weiß, dass es viiiiiiiele Leckerchen geben muss.

_________________
Bild

Alles hat zwei Seiten. Eine gute und eine, die gar nicht so schlecht ist. (H. Murakami)


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. Jul 2011, 14:16 
Offline
Rudelmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 208
Barvermögen: 0,00 Points

Wohnort: Ritterhude
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich
Vielen Dank Euch!

Werde mal einiges ausprobiere. Obst und Gemüse nimmt er ja hier zu hause....aber draussen spuckt er es einfach aus..
Ich habe Dinkelkekse, die verträgt er super...aber die nimmt er auch nicht immer und spuckt sie aus.

Die Rinti-Streifen klappen super..

_________________
http://www.appenzeller-frisco.de


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Jul 2011, 22:04 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 3789
Barvermögen: 397,45 Points

Wohnort: Emmerich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 2
Worauf ist Frisco denn allergisch, Natascha?

Toby bekommt als Leckerli nur gekochtes Rindfleisch. Dazu kaufe ich mageres Suppenfleisch, das ich ihm dann einmal in der Woche koche. So weiß ich, was ich in ihn reinstopfe beim Üben und zusätzlich fahren so gut wie alle Hunde darauf richtig ab :-)

Ich sehe es einfach so, dass es ja keinen Sinn macht, wenn ich meinem Hund teures und hochwertiges Hundefutter gebe und dann die Leckerli mit allen möglichen Schrott-Inhalten in ihn reinstopfe :-)

_________________
Herzliche Grüße

Gerlinde & Toby

Der Mensch glaubt manchmal, er sei zum Besitzer, zum Herrscher erhoben worden. Das ist ein Irrtum. Er ist nur ein Teil des Ganzen. Seine Aufgabe ist die eines Hüters, eines Verwalters, nicht die des Ausbeuters. Der Mensch hat Verantwortung, nicht Macht. (Onondaga)


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12. Jul 2011, 22:49 
Offline
Rudelmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 208
Barvermögen: 0,00 Points

Wohnort: Ritterhude
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich
Hallo Gerlinde!

WEnn wir genau wüssten worauf Frisco allerisch ist, wäre es echt einfacher.

Er bekommt nach Geflügelwurst Durchfall und nun auch, wenn ich Ihm selbstgetrocknetes Rindfleisch gebe und wenn ich Ihm das Komplettfutter von Marengo gebe, wo auch Rindfleisch drinne ist. Das war eine Fehlbestellung. Bild

Ich habe sonst ja schon regelmässig Bananenkekse gebacken und die hat er bis jetzt ganz gut vertragen...wollte nur mal Abwechslung rein bringen.

Der Tierarzt meinte nur wir sollten ein Ausschlussverfahren machen und dann mit dem Futter von Hills, was keine Allergien auslösen kann und dann in 3 Monaten vielleiicht mal die Fleischsorten durchtesten.

Mit seinem normalen Hundefutter von Marengo Wolfshappen ( Reines Wildfleisch mit 35% Rentier) fahren wir echt gut und er hat keine Problem. Wir geben Ihm dann auch regelmässig Darmregulanz und das wirkt dann Wunder.

Nun werden wir mal Pferdefleisch ausprobieren als Leckerlie.

_________________
http://www.appenzeller-frisco.de


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13. Jul 2011, 09:55 
Offline
Rudelmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 119
Barvermögen: 0,00 Points

Wohnort: Mülligen AG
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Natascha

Ich würde ihn nur noch mit Futter von Hills füttern, inkl. Leckerchen. Das Futter ist teuer aber sehr gut. Er wird dir auch ohne spezielle Leckerlis gehorchen. Auch ich nehme für die Belohnung das normale Futter. Ich denke,der Versuch würde sich lohnen,auch wenn es im Moment hart ist...

Gruss, Prisca

_________________
Für mich ist Akyla: Ausgleich, Ruhe,Frieden und sehr viel Spass und Freude!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker