Appenzeller Sennenhunde und alle anderen bellenden 4-Beiner

Auch wenn der Schwerpunkt auf dem Appenzeller Sennenhund liegt, sind auch alle anderen Hundehalter, die Spaß am Erfahrungsaustausch haben, mit ihren Hunden herzlich willkommen
Aktuelle Zeit: 23. Sep 2018, 04:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Sehr geehrter Gast,

herzlich willkommen in unserem Forum. Für Gäste ist nur ein Teil der verschiedenen Forumsbereiche sichtbar. Es ist jedoch jeder, der Spaß und Interesse an Hunden hat, als registriertes Mitglied herzlich willkommen.

Das Forenteam





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1636

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Geschwollene Lefze
BeitragVerfasst: 30. Dez 2010, 10:58 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 3796
Barvermögen: 384,50 Points

Wohnort: Emmerich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 2
Hattet ihr das schon mal?

Bei Toby ist die obere Lefze auf der rechten Seite plötzlich ziemlich geschwollen. Und auch der untere Bereich nach hinten. Sieht aus wie eine Schwellung nach einem Bienenstich im Bereich seitlich des Maules.

Werde aber auf alle Fälle heute nachmittag zum Tierarzt mit ihm.

Nachtrag: irgendwie ist der ganze Bereich rund ums Maul angeschwollen und zieht sich hoch zu den Augen. Allergische Reaktion????

_________________
Herzliche Grüße

Gerlinde & Toby

Der Mensch glaubt manchmal, er sei zum Besitzer, zum Herrscher erhoben worden. Das ist ein Irrtum. Er ist nur ein Teil des Ganzen. Seine Aufgabe ist die eines Hüters, eines Verwalters, nicht die des Ausbeuters. Der Mensch hat Verantwortung, nicht Macht. (Onondaga)


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. Dez 2010, 21:37 
Offline
Rudelmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 163
Barvermögen: 0,00 Points

Wohnort: Region Solling
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Habt ihr mal im Maul geschaut ob er sich dort vielleicht verletzt hat?
Wie sieht es mit der Nahrungsaufnahme aus?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. Dez 2010, 21:50 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 3796
Barvermögen: 384,50 Points

Wohnort: Emmerich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 2
War dann am Nachmittag beim Tierarzt. Zwischendurch war die Schwellung ziemlich heftig. Er sah aus wie ein Mondgesicht. Ging dann aber ab Mittag wieder zurück. Jetzt ist er noch ein bisschen schlapp. Aber Fieber hat er keines. Appetit aber auch nicht so richtig.

Laut Tierarzt wohl wirklich eine Allergie. Er hat wohl irgendwas zwischen die Zähne bekommen, worauf er reagierte. Er bekam ein Entwässerungsmittel, um die Ödeme, die sich einlagerten, aufzulösen. Jetzt muss er viel Pippi und trinkt viel.

Es lief auch ab wie eine allergische Reaktion. Zuerst nur die Lefze, dann wanderte das um die Nase rum auf die andere Seite und zog hoch bis unter die Augen. Und als die Schwellung ihr Maximum erreichte, begann sie wieder zurück zu gehen. Und es schien auch zu jucken.

_________________
Herzliche Grüße

Gerlinde & Toby

Der Mensch glaubt manchmal, er sei zum Besitzer, zum Herrscher erhoben worden. Das ist ein Irrtum. Er ist nur ein Teil des Ganzen. Seine Aufgabe ist die eines Hüters, eines Verwalters, nicht die des Ausbeuters. Der Mensch hat Verantwortung, nicht Macht. (Onondaga)


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. Dez 2010, 21:50 
Benutzeravatar
Entweder ein Insektenstich oder ne allergische Reaktion würde ich meinen!
Was sagt der TA???


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. Dez 2010, 21:51 
Benutzeravatar
Hat sich überschnitten...
Macht Ihr nun einen Allergietest?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. Dez 2010, 22:01 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 3796
Barvermögen: 384,50 Points

Wohnort: Emmerich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 2
Erstmal machen wir keinen Allergietest. Es muss ja etwas sein, wo er wohl reingebissen hat. Ein Ast oder ein Käfer oder ähnliches. Und gestern abend bekam er einen Ochsenziemer. Vielleicht war es auch der? Man kann es ja nie wissen.

Im Sommer würde ich ja sofort sagen: Insektenstich. Aber im Winter? Obwohl: man kann nie wissen.

_________________
Herzliche Grüße

Gerlinde & Toby

Der Mensch glaubt manchmal, er sei zum Besitzer, zum Herrscher erhoben worden. Das ist ein Irrtum. Er ist nur ein Teil des Ganzen. Seine Aufgabe ist die eines Hüters, eines Verwalters, nicht die des Ausbeuters. Der Mensch hat Verantwortung, nicht Macht. (Onondaga)


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31. Dez 2010, 00:43 
Benutzeravatar
Wird bei euch noch nicht mit Knallkörpern schon geschossen, ich meine damit das diese ja auch nicht so ganz gesund sind in ihren Bestandteilen.
Oft liegt ja so die Reste rum davon und vielleicht hat dein Toby so was erwischt.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31. Dez 2010, 11:45 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 3796
Barvermögen: 384,50 Points

Wohnort: Emmerich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 2
hier, wo wir wohnen, nicht. Wir wohnen mitten in den Feldern. Aber es geht ihm auch heute noch nicht gut. Denke, er hat sich zusätzlich den Magen verdorben - vielleicht mit Schnee fressen?

Aber die Schwellung ist komplett weg.

_________________
Herzliche Grüße

Gerlinde & Toby

Der Mensch glaubt manchmal, er sei zum Besitzer, zum Herrscher erhoben worden. Das ist ein Irrtum. Er ist nur ein Teil des Ganzen. Seine Aufgabe ist die eines Hüters, eines Verwalters, nicht die des Ausbeuters. Der Mensch hat Verantwortung, nicht Macht. (Onondaga)


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2. Jan 2011, 22:39 
Offline
Rudelmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 545
Barvermögen: 0,00 Points

Wohnort: Uttendorf, Oberösterreich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
wie geht es Toby mittlerweile?

_________________
Liebe Grüße

Nicole & Diego

"Mit Hund gibt es keinen Tag mehr in Deinem Leben, an dem Du nicht lachst!"
----------------------------------------------------
http://www.feines-geniessen.com
http://www.appenzeller-sennenhund.jimdo.com


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2. Jan 2011, 23:26 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 3796
Barvermögen: 384,50 Points

Wohnort: Emmerich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 2
Danke der Nachfrage, Nicole :-)

Einstweilen geht es ihm wieder hervorragend. Ca. 1 Stunde, nachdem wir die Einladung zur Silvesterfeier aufgrund des schlechten Gesundheitszustandes unseres Hündchens abgesagt hatten, trat sehr zügig die Besserung ein und am Abend war er wieder fit wie ein Turnschuh Bild

Das geschwollene Gesicht war wohl wirklich eine allergische Reaktion. Der sah vielleicht aus der arme Kerl. Die ganze Schönheit war beim Teufel. Bild

_________________
Herzliche Grüße

Gerlinde & Toby

Der Mensch glaubt manchmal, er sei zum Besitzer, zum Herrscher erhoben worden. Das ist ein Irrtum. Er ist nur ein Teil des Ganzen. Seine Aufgabe ist die eines Hüters, eines Verwalters, nicht die des Ausbeuters. Der Mensch hat Verantwortung, nicht Macht. (Onondaga)


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker