Appenzeller Sennenhunde und alle anderen bellenden 4-Beiner

Auch wenn der Schwerpunkt auf dem Appenzeller Sennenhund liegt, sind auch alle anderen Hundehalter, die Spaß am Erfahrungsaustausch haben, mit ihren Hunden herzlich willkommen
Aktuelle Zeit: 17. Nov 2017, 18:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Sehr geehrter Gast,

herzlich willkommen in unserem Forum. Für Gäste ist nur ein Teil der verschiedenen Forumsbereiche sichtbar. Es ist jedoch jeder, der Spaß und Interesse an Hunden hat, als registriertes Mitglied herzlich willkommen.

Das Forenteam





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 5182

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Mär 2011, 22:25 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 3789
Barvermögen: 397,45 Points

Wohnort: Emmerich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 2
Das Rattengift, das offiziell ausgelegt werden darf, ist auch nicht das Problem. Sondern das Rattengift, das von bösartigen Menschen ausgelegt wird, um Hunde gezielt zu vergiften. Die legen es ohne Behälter aus Bild

_________________
Herzliche Grüße

Gerlinde & Toby

Der Mensch glaubt manchmal, er sei zum Besitzer, zum Herrscher erhoben worden. Das ist ein Irrtum. Er ist nur ein Teil des Ganzen. Seine Aufgabe ist die eines Hüters, eines Verwalters, nicht die des Ausbeuters. Der Mensch hat Verantwortung, nicht Macht. (Onondaga)


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24. Mär 2011, 20:40 
Benutzeravatar
BildDiese miesen Zeitgenossen sollten mal ihre eigenen Köder testen müssen! Normale Menschen kommen nicht auf die Idee, Haustiere zu vergiften.Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24. Mär 2011, 20:46 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 3789
Barvermögen: 397,45 Points

Wohnort: Emmerich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 2
Rhea hat geschrieben:
BildDiese miesen Zeitgenossen sollten mal ihre eigenen Köder testen müssen! Normale Menschen kommen nicht auf die Idee, Haustiere zu vergiften.Bild



Genau so sehe ich das auch *grummel*

_________________
Herzliche Grüße

Gerlinde & Toby

Der Mensch glaubt manchmal, er sei zum Besitzer, zum Herrscher erhoben worden. Das ist ein Irrtum. Er ist nur ein Teil des Ganzen. Seine Aufgabe ist die eines Hüters, eines Verwalters, nicht die des Ausbeuters. Der Mensch hat Verantwortung, nicht Macht. (Onondaga)


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Selbstvergiftung
BeitragVerfasst: 10. Apr 2011, 18:58 
Benutzeravatar
So nun ist es also passiert.Bild Meine Ma hat selbst mehrere Hunde. Als sie auf ihrem Grundstück Rattengift auslegte, haben ihre schnittigen Whippets die Packung geklaut und einige Gftköder runtergeschlungen.Bild Das ist jetzt ein paar Tage her. Die Hunde bekamen etwas, damit sie ihren Magen sofort entleerten und Anti-Gerinnungsspritzen. Sie müssen insgesamt 8 Tage lang ständig beobachtet werden. Gestern, am 5. Tag waren wir gemeinsam Gassi. Aber ganz gemütlich, um die Windhunde nicht zu überlasten. Sie scheinen grad über den Berg zu sein.Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Apr 2011, 19:04 
Benutzeravatar
Au weia, das hätte böse enden können. Zum Glück ist es glimpflich abgelaufen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Apr 2011, 19:16 
Offline
Rudelmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 545
Barvermögen: 0,00 Points

Wohnort: Uttendorf, Oberösterreich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Oh je oh je ohje. ... dass so was auch passieren musste. Na hoffentlich wird alles wieder ganz gut!

_________________
Liebe Grüße

Nicole & Diego

"Mit Hund gibt es keinen Tag mehr in Deinem Leben, an dem Du nicht lachst!"
----------------------------------------------------
http://www.feines-geniessen.com
http://www.appenzeller-sennenhund.jimdo.com


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Jepp
BeitragVerfasst: 10. Apr 2011, 19:43 
Benutzeravatar
Ja. Das kann uns nur eine Lehre sein, dass man solche Packungen extrem vorsichtig benutzt und versucht, Hundis Gedanken vorweg zu nehmen. Bei den Whippets kam so eine art futterneid auf, da der eine Hund etwas verzehrte, das der andere auch haben wollte. Ohne die Zergelei hätte meine Ma vielleicht nicht rechtzeitig bemerkt, was passiert war.Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. Apr 2011, 06:40 
Benutzeravatar
Glück gehabt. Die Hunde hätten alle tot sein können...!!!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. Apr 2011, 10:27 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 3789
Barvermögen: 397,45 Points

Wohnort: Emmerich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 2
Oh Oh - also da hat deine Mutter aber richtig Glück gehabt, dass sie es gesehen hat. 4 - 5 Stunden später bemerkt, hätten die Hunde entweder keine Chance mehr gehabt oder wenn sie überlebt hätten, dann mit der großen Wahrscheinlichkeit von irreparablen Organschäden.

Hoffentlich macht sie so etwas nie wieder Bild

Es gibt auch spezielle Metallboxen, in die man Rattengift legen kann und diese Boxen werden dann am Zaun oder ähnlichem fest gemacht. So können Hunde da nicht dran und es ist wirklich nur für Ratten gefährliche.

_________________
Herzliche Grüße

Gerlinde & Toby

Der Mensch glaubt manchmal, er sei zum Besitzer, zum Herrscher erhoben worden. Das ist ein Irrtum. Er ist nur ein Teil des Ganzen. Seine Aufgabe ist die eines Hüters, eines Verwalters, nicht die des Ausbeuters. Der Mensch hat Verantwortung, nicht Macht. (Onondaga)


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. Apr 2011, 10:37 
Offline
Rudelmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 545
Barvermögen: 0,00 Points

Wohnort: Uttendorf, Oberösterreich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
In meinen Garten käme so was NIE NIE NIE!!!

_________________
Liebe Grüße

Nicole & Diego

"Mit Hund gibt es keinen Tag mehr in Deinem Leben, an dem Du nicht lachst!"
----------------------------------------------------
http://www.feines-geniessen.com
http://www.appenzeller-sennenhund.jimdo.com


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker