Appenzeller Sennenhunde und alle anderen bellenden 4-Beiner

Auch wenn der Schwerpunkt auf dem Appenzeller Sennenhund liegt, sind auch alle anderen Hundehalter, die Spaß am Erfahrungsaustausch haben, mit ihren Hunden herzlich willkommen
Aktuelle Zeit: 14. Dez 2017, 19:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Sehr geehrter Gast,

herzlich willkommen in unserem Forum. Für Gäste ist nur ein Teil der verschiedenen Forumsbereiche sichtbar. Es ist jedoch jeder, der Spaß und Interesse an Hunden hat, als registriertes Mitglied herzlich willkommen.

Das Forenteam





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1229

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. Apr 2011, 08:06 
Offline
Rudelmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 321
Barvermögen: 20,05 Points

Wohnort: D-61137 Schöneck
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Gerlinde,
hast ja Recht. DAS müsste man vielleicht vorher erst mal besprechen.

Der Wille ist bei der Frau ja schon da, Ihr hat es ja auch arg Leid getan.
Aber da fehlt so etwas das Pünktchen auf dem "i" Bild

Z.B.: kommt Sie freudig auf mich zu, Ihr Hund ziehenderweise an gestreckter Leine und fixierend.
Ihr Blick ist bei mir und Freud sich, wie gesagt. In der Tat kommt es manchmal vor das unsere Hunde sich SO anschleichen und dann spielen.
Nur diesmal halt nicht...

Als Ich Sie gesehen habe, habe ich Bläss "bei Fuß" laufen lassen. Wir kamen uns näher (Ich lies Bläss dann sitzen),
Ihr Hund immer noch ziehenderweise.
Sie hat das "Sitz" vom Bläss völlig Ignoriert und lies Ihren Hund zu Bläss, (der hat sich dann ja auch gefreut, 2 sec lang).

Dann ein gegenseitiges aufstellen an der Leine und los ging es... Bild
Danach dann aber keinerlei Aggression mehr, wir hätten locker weiter spazieren gehen können. Hatten nur einen anderen Weg. Bild

_________________
Grüße Bild
Jürgen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. Apr 2011, 09:44 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 3789
Barvermögen: 397,45 Points

Wohnort: Emmerich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 2
Donalduc hat geschrieben:
Gerlinde,

Dann ein gegenseitiges aufstellen an der Leine und los ging es... Bild
Danach dann aber keinerlei Aggression mehr, wir hätten locker weiter spazieren gehen können. Hatten nur einen anderen Weg. Bild



Und genau ein paar Sekunden vorher hättest du die Leine loslassen müssen. Durch die Leine war Bläss in seiner Kommunikation behindert und hat entweder etwas falsch rüber gebracht oder falsch verstanden. Aus dem Missverständnis heraus ist dann das reglementierende Verhalten entstanden.

Die beiden Hunde respektieren sich auf alle Fälle. Vielleicht mögen sie sich sogar. Aber der Mensch ist einfach zu dämlich, um richtig zu reagieren Bild

Ich spreche da aus echter Erfahrung, da Toby der größte, stärkste und machohafteste Leinenrambo war im Alter von ca. 12 Monaten bis zu ca. 18 Monaten. Er wäre mit Sicherheit für den internationalen "Hey ich bin der coolste, stärkste und schönste Macho der Welt-Oscar" nominiert worden, gäbe es diesen. Bild

_________________
Herzliche Grüße

Gerlinde & Toby

Der Mensch glaubt manchmal, er sei zum Besitzer, zum Herrscher erhoben worden. Das ist ein Irrtum. Er ist nur ein Teil des Ganzen. Seine Aufgabe ist die eines Hüters, eines Verwalters, nicht die des Ausbeuters. Der Mensch hat Verantwortung, nicht Macht. (Onondaga)


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. Apr 2011, 13:05 
Offline
Rudelmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 321
Barvermögen: 20,05 Points

Wohnort: D-61137 Schöneck
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
hmm Gerlinde,

ist halt schlecht hier zu schreiben, zu lange und zu unbestimmte oder auch keine Kenntnisse (meiner oder anderer Seits).
Theoretisch haste ja Recht, klar... nur Bild

_________________
Grüße Bild
Jürgen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. Apr 2011, 13:28 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 3789
Barvermögen: 397,45 Points

Wohnort: Emmerich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 2
Donalduc hat geschrieben:
hmm Gerlinde,

ist halt schlecht hier zu schreiben, zu lange und zu unbestimmte oder auch keine Kenntnisse (meiner oder anderer Seits).
Theoretisch haste ja Recht, klar... nur Bild



Jürgen, man startet meistens mit der Theorie *ggg*

Einfach lernen, die Hunde zu lesen. Das dauert zwar eine Weile, aber dann kennst du auf alle Fälle deinen Bläss so gut, dass du schon vorher weißt, was er vor hat.

Und ansonsten: entweder Hundebegegnungen komplett meiden oder einfach ein paar grundsätzliche Dinge anwenden. Braucht vielleicht schon mal Mut und oft auch das Verständnis der anderen Hundehalter. Aber meistens funktioniert es.

Ich habe erst später gelesen, dass der Schäferhund auch im Rotzlöffelalter ist. Also zwei junge Rotzlöffe - da muss es ja bei kleinen Unstimmigkeiten mal kurz krachen. Und weißt du was? Es wird entweder so bleiben oder schlimmer in den nächsten Monaten. Bild

_________________
Herzliche Grüße

Gerlinde & Toby

Der Mensch glaubt manchmal, er sei zum Besitzer, zum Herrscher erhoben worden. Das ist ein Irrtum. Er ist nur ein Teil des Ganzen. Seine Aufgabe ist die eines Hüters, eines Verwalters, nicht die des Ausbeuters. Der Mensch hat Verantwortung, nicht Macht. (Onondaga)


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker