Appenzeller Sennenhunde und alle anderen bellenden 4-Beiner

Auch wenn der Schwerpunkt auf dem Appenzeller Sennenhund liegt, sind auch alle anderen Hundehalter, die Spaß am Erfahrungsaustausch haben, mit ihren Hunden herzlich willkommen
Aktuelle Zeit: 24. Sep 2017, 23:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Sehr geehrter Gast,

herzlich willkommen in unserem Forum. Für Gäste ist nur ein Teil der verschiedenen Forumsbereiche sichtbar. Es ist jedoch jeder, der Spaß und Interesse an Hunden hat, als registriertes Mitglied herzlich willkommen.

Das Forenteam





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2294

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hunderucksack
BeitragVerfasst: 9. Sep 2013, 20:25 
Offline
Rudelmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 569
Barvermögen: 73,00 Points

Wohnort: Weyhausen bei Wolfsburg
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Wow, toll, wie Bilbo die Tasche trägt!
Muffin kann ich eine Tasche so nicht anvertrauen, er würde sie kaputtkauen....und erst Recht, wenn Brötchen drin wären!
Seinen Rucksack nutzen wir (ganz neu!!) nur zum Brötchen holen, die sind leicht und morgens ist es auch nicht zu warm.Interssanterweise versucht er da nic ht, an die Brötchen heranzukommen. Zu Hause bekommt er dann auch eines ab, darauf freut er sich total. Er hat das auch schnell verstanden, dass wir zum Bäcker gehen,w enn ich ihm den Rucksack ummache.Heute früh wollte ich einfach nur einen anderen Weg zum Bäcker gehen, da hat er protestiert und mir gezeigt: Frauchen, es geht doch geradeaus und nicht in diese Straße rein.
Tja, er hat sich riesig gefreut, als auch der von mir gewählte Weg zum Bäcker führt.

Schwerere Dinge als ein paar Brötchen oder Leckerchen oder auch mal eine leichte Kleinigkeit, die wir auf einer Runde mit einkaufen, würde ich ihm allerdings nicht in der Rucksack tun. Dafür habe ich ja selber einen dabei, wenn wir z.B. wandern.

_________________
Liebe Grüße
Sigrid


Ein Leben ohne meine Tiere wäre, wie gar nicht zu leben..........


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hunderucksack
BeitragVerfasst: 9. Sep 2013, 20:32 
Offline
Rudelmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 584
Barvermögen: 0,00 Points

Wohnort: Mülheim
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Eigentlich sieht Fanny so aus, als ob ihr das Tragen/Apportieren im Blut liegt. :mocking: Wenn Bilbo mit Rucksack laufen würde, hätte ich es bestimmt auch ausprobiert, aber er trägt lieber Kanister oder anderes Strandgut. :biggrinn: Jeder hat andere Vorlieben... :boys_0136:

_________________
Bild

Alles hat zwei Seiten. Eine gute und eine, die gar nicht so schlecht ist. (H. Murakami)


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hunderucksack
BeitragVerfasst: 9. Sep 2013, 21:07 
Offline
Junghund
Benutzeravatar

Registriert: 05.2013
Beiträge: 84
Barvermögen: 0,00 Points

Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich
Jedem das seine, sag ich auch immer.... Das Fanny halb Appi und halb Labi ist das kann man nicht verleugnen. :dh: Äußerlich mag sie ja ihrer Mutter seeeeehr änlich sein, aber das Appi- Gen :yahoo: von ihrem Vater überwiegt und das merkt jeder der sie Live erlebt....
LG
Lilli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hunderucksack
BeitragVerfasst: 9. Sep 2013, 22:21 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 3788
Barvermögen: 392,45 Points

Wohnort: Emmerich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 2
Toby würde das nie so tragen wie Bilbo. Vielleicht ein kurzes Stück - und dann? Keine Ahung ... liegen lassen oder eventuell aufessen? :-))

Obwohl er leidenschaftliche apportiert und bringt :-)

_________________
Herzliche Grüße

Gerlinde & Toby

Der Mensch glaubt manchmal, er sei zum Besitzer, zum Herrscher erhoben worden. Das ist ein Irrtum. Er ist nur ein Teil des Ganzen. Seine Aufgabe ist die eines Hüters, eines Verwalters, nicht die des Ausbeuters. Der Mensch hat Verantwortung, nicht Macht. (Onondaga)


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hunderucksack
BeitragVerfasst: 12. Sep 2013, 20:03 
Offline
Rudelmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 173
Barvermögen: 0,00 Points

Wohnort: Essen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Sooo, aus unserem ersten Wanderurlaub zurück, und, was soll ich sagen,... wir haben keinen Rucksack gekauft. Wäre bei dem Wetter in der ersten Woche auch in jedem Fall zu warm gewesen. Gerlinde, die 2 l hat Luna schon gesoffen, waren ja auch knappe 30°, und verdammt ist de Eifel hügelig.
Aber wie ihr schon gesagt habt, angenehm wäre es für die Maus sicher nicht gewesen mit den Trinkflaschen an den Seiten. Wie sie damit gelaufen wäre, keine Ahnung... und außerdem war es einfach eine Wonne, wie Luna über Stock und Stein rannte.
Aber wir überlegen noch mal, ob es für kleinere Einkäufe noch eine Idee wäre...also Bilbos Art der Nächstenliebe mit Brötchen ist ja stark, hätte Luna wohl keinen Sinn für...wobei, wenn wir in zig zusätzliche Brötchen als Belohnung und Versuchsdummy investieren würden, wer weiß.

_________________
Liebe Grüße

Thomas

"Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht."
(Heinz Rühmann)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hunderucksack
BeitragVerfasst: 12. Sep 2013, 20:34 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 3788
Barvermögen: 392,45 Points

Wohnort: Emmerich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 2
Hallo Steffi und Thomas,

schön, dass ihr einen schönen Urlaub hattet. Und wohl auch noch die Fitness trainiert habt. :biggrinn:

Bei 30 Grad kann ich mir gut vorstellen, dass Luna ihre zwei Liter getrunken hat, wenn ihr entsprechend lange unterwegs gewesen seid. Aber zum Glück wird das Wasser ja immer weniger im Laufe der Wanderung.

Hoffe, wir sehen bald schöne Urlaubsfotos :-))

_________________
Herzliche Grüße

Gerlinde & Toby

Der Mensch glaubt manchmal, er sei zum Besitzer, zum Herrscher erhoben worden. Das ist ein Irrtum. Er ist nur ein Teil des Ganzen. Seine Aufgabe ist die eines Hüters, eines Verwalters, nicht die des Ausbeuters. Der Mensch hat Verantwortung, nicht Macht. (Onondaga)


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker