Appenzeller Sennenhunde und alle anderen bellenden 4-Beiner

Auch wenn der Schwerpunkt auf dem Appenzeller Sennenhund liegt, sind auch alle anderen Hundehalter, die Spaß am Erfahrungsaustausch haben, mit ihren Hunden herzlich willkommen
Aktuelle Zeit: 17. Aug 2018, 20:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Sehr geehrter Gast,

herzlich willkommen in unserem Forum. Für Gäste ist nur ein Teil der verschiedenen Forumsbereiche sichtbar. Es ist jedoch jeder, der Spaß und Interesse an Hunden hat, als registriertes Mitglied herzlich willkommen.

Das Forenteam





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 4378

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12. Jul 2011, 19:20 
Offline
Rudelmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 983
Barvermögen: 0,00 Points

Wohnort: Würzburg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Ne,da muss ich euch leider sagen alles angefressen.Sie kommt jetzt wieder in die
Huschu,hatte gestern keine Kamera dabei sonst hätte ich noch ein paar Bilder gemacgt.Aber
am kommenden Montag,gehen wir zusammen in die Stadt mit der Hundeschar,da werde ich mal
wieder Bilder machen!Wollen wir mal sehen,ob sie an Gewicht verliert.Futter hat sie ja jetzt
umgestellt.

_________________
Gruß Anja u. Appenzeller Rüde Max
Man kann nicht jeden Tag etwas Großes tun,aber gewiss etwas Gutes!!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12. Jul 2011, 20:29 
Offline
Rudelmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 119
Barvermögen: 0,00 Points

Wohnort: Mülligen AG
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo zusammen

Auch bei uns in der Schweiz sind die Bauernhofhunde oft zu dick, und oftmals sehr unsichere Hunde!Der natürliche Instinkt fast aller Hunde ist: Fressen was zu holen ist, vielleicht gibt es Morgens nichts mehr.Die Bauernhofhunde werden zudem oft nicht kontrolliert gefüttert, sind frei und nicht überschaubar.
Ich möchte diesen Hundehaltern trotz allem ein Kompliment machen, indem sie sich die Zeit für die Hundeschule nehmen,und versuchen die Fütterung umzustellen. Meine Erfahrung mit Diätfutter ist von Hills r/d. Bekommt man in der Schweiz nur beim Tierarzt,ist teuer aber gut.

Bauern und ihre Hunde sind und bleiben speziell!!!

L:G: Prisca

_________________
Für mich ist Akyla: Ausgleich, Ruhe,Frieden und sehr viel Spass und Freude!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 4. Sep 2011, 14:31 
Offline
Rudelmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 569
Barvermögen: 73,00 Points

Wohnort: Weyhausen bei Wolfsburg
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Viele beschreiben hier ihre Appis als Staubsauger und Allesfresser...................... und ich bin auf der Suche nach etwas, was meinem Kleinen sooooo richtig schmeckt. Er frißt zwar sein reguläres Futter (langsam und gemütlich ), aber zum Üben und für die Welpen-und später Junghundschule wüßte ich doch gern ein Leckerchen, dass zur Belohnung taugt. Ich habe ihm kleine Käsestücken angeboten, die nimmt er zwar, aber er kaut und kaut und kaut................! Doch, es waren ganz kleine Käsestücken, damit könnte man nicht mal die kleinste Zahnlücke füllen. Fleichwurst???? Frauchen, wenn du meinst, dann esse ich auch das!!!! So scheint er zu sagen! Egal, was ich ihm anbiete, ich habe immer das Gefühl, er frißt es mir zuliebe.
Eigentlich wollte ich mit dem Klicker arbeiten, aber was soll ich da als Belohnung nehmen???
Sein Spielzeug taugt auch nicht, denn wenn er das sieht (übrigens ein Trockentuch geknotet Bild) dann ist er sofort total wild und nicht mehr ansprechbar, dann will er nur noch toben.

Tja, so hat jeder seine Probleme, beim Einen frißt der Hund alles, beim anderen nur das Nötigste.
Für mich ist das auch total ungewohnt, denn unsere Hündin ist wie die obengenannten Staubsauger gewesen: sie hat das Futter eigentlich nicht gefressen, sondern eingeatmet. Jetzt im Alter genießt sie ihr Futter. Lediglich beim Geben von Leckerlis besteht immer noch die Gefahr,dass sie die Hand gleich mit abbeißt Bild!
Aber wie es scheint, wenn Muffin weiterhin so bleibt, dann werde ich mit ihm wohl keinerlei Gewichtsprobleme zu bekämpfen haben.................so hat das ja dann auch seine gute Seite Bild

_________________
Liebe Grüße
Sigrid


Ein Leben ohne meine Tiere wäre, wie gar nicht zu leben..........


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 4. Sep 2011, 21:56 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 3793
Barvermögen: 401,45 Points

Wohnort: Emmerich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 2
Dein Muffin scheint der Spiel-Typ und nicht der Futter-Typ zu sein. Besorge dir eine schmale Beißwurst

Und zwar die hier

Auf die konditionierst du ihn dann als Belohnung. Damit wird er nicht zu triebig und wild, fühlt sich aber trotzdem ganz toll bestätigt.

Bei Toby arbeite ich sowohl mit Spielzeug wie auch mit Futter (er findet Futter auch toll).

_________________
Herzliche Grüße

Gerlinde & Toby

Der Mensch glaubt manchmal, er sei zum Besitzer, zum Herrscher erhoben worden. Das ist ein Irrtum. Er ist nur ein Teil des Ganzen. Seine Aufgabe ist die eines Hüters, eines Verwalters, nicht die des Ausbeuters. Der Mensch hat Verantwortung, nicht Macht. (Onondaga)


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 5. Sep 2011, 16:41 
Offline
Rudelmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 569
Barvermögen: 73,00 Points

Wohnort: Weyhausen bei Wolfsburg
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Danke Gerlinde, den Tipp werde ich versuchen! Wie macht man das Ma Besten?? Einfach werfen, wenn es was richtig gemacht hat oder ihm hinhalten??ß
Habe damit so gar keine Erfahrung, weil Kira alles über Futter gelernt hat....sie ist verfressen wie nichts!

_________________
Liebe Grüße
Sigrid


Ein Leben ohne meine Tiere wäre, wie gar nicht zu leben..........


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 5. Sep 2011, 18:23 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 3793
Barvermögen: 401,45 Points

Wohnort: Emmerich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 2
Ich habe das Spielzeug zuerst einmal unheimlich interessant gemacht, indem ich es wo hervorholte und es mit meinem Mann bewunderte. So lange, bis Toby darauf aufmerksam wurde. Dabei haben wir Toby ignoriert und es wieder weg gepackt. Das haben wir eine Woche lang gemacht. Und eines Tages hab ich es Toby hingeworfen, mit ihm damit ein bisschen rumgezergelt und dann wieder weg gepackt. Ab dem Tag hatte ich es dann täglich mit auf dem Spaziergang und ich warf es ihm hin, wenn er etwas gut gemacht hat. Und dann lernte ich ihm damit auch das Apportieren.

Heute macht er fast alles dafür. Denn das Spielzeug steht für Spaß und Action :-)

_________________
Herzliche Grüße

Gerlinde & Toby

Der Mensch glaubt manchmal, er sei zum Besitzer, zum Herrscher erhoben worden. Das ist ein Irrtum. Er ist nur ein Teil des Ganzen. Seine Aufgabe ist die eines Hüters, eines Verwalters, nicht die des Ausbeuters. Der Mensch hat Verantwortung, nicht Macht. (Onondaga)


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker