Appenzeller Sennenhunde und alle anderen bellenden 4-Beiner

Auch wenn der Schwerpunkt auf dem Appenzeller Sennenhund liegt, sind auch alle anderen Hundehalter, die Spaß am Erfahrungsaustausch haben, mit ihren Hunden herzlich willkommen
Aktuelle Zeit: 24. Okt 2018, 07:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Sehr geehrter Gast,

herzlich willkommen in unserem Forum. Für Gäste ist nur ein Teil der verschiedenen Forumsbereiche sichtbar. Es ist jedoch jeder, der Spaß und Interesse an Hunden hat, als registriertes Mitglied herzlich willkommen.

Das Forenteam





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1736

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Frustfresser
BeitragVerfasst: 4. Mär 2011, 19:19 
Benutzeravatar
Ja, auch ich Bild - aber das nur am Rande.

Es hat sich vielleicht schon rumgesprochen, dass ich seit mittlerweile 5 Wochen 2 GSS bei mir zu Gast habe. Die Jungs sind jetzt grad mal 8 Monate alt. Eigentlich ganz lieb, aber ...

... die Viecher sind leider kaum erzogen. Ich kann und will die Aufgabe nicht komplett übernehmen, dafür ist der Tagessatz zu gering! Bild

Na ja, neulich bin ich schon leicht abgedreht, weil ich Lucas vom Esstisch holen mußte. Der Tisch wird neu abgeschliffen und lackiert - Versicherungsschaden. Ob die ganzen Kleinigkeiten (zerrissenes Buch, kaputte Blumentöpfe) auch bezahlt werden, werde ich mit den Besitzern nächsten Mittwoch klären wenn die Riesenbabies ENDLICH abgeholt werden.Bild

Heute nun habe ich quasi den Rest bekommen, bin absolut bedient und neudeutsch:

"not amused!"

Wollt Ihr wissen was passiert ist?

Ich war mit Aaliyah auf einem wunderschönen Frühlingsspaziergang durch die Wälder und Felder im Allertal. Die 3 Jungs (Gero, Lucas und Moritz) habe ich zu hause gelassen. Die 3 hatten vorher reichlich Auslauf bei uns in der Nähe. So dachte ich das die Viecher kaputt und müde sind und sich einfach mal 3 Stunden hinlegen und schlafen!!!

Ich wollte und habe mir einfach einen netten Nachmittag nur mit meiner Lieblingshündin gemacht.

Als ich nach hause gekommen bin, erwartete mich folgendes Bild:

Der Teppich im Wohnzimmer gesprenkelt mit Durchfall. Oh, werdet Ihr denken, kann ja mal passieren das ein Hund Magen-Darm hat. Klar kann das passieren, aber hier kam der Durchfall von einer Schale Kaubonbons und Lakritzbonbons die vom Schrank geholt wurden und inkl. Verpackung verdrückt wurden.Bild

Ach, soll ich auch noch erzählen, dass einer der Blödhunde auf mein Sofa gepinkelt hat?!Bild
Das Riesenlaken vom Wasserbett das ich vorsorglich übers Sofa gezogen habe wurde übrigens ebenso wie 3 Kuscheldecken zerrissen.Bild

Herrlicher Duft liegt in der Luft... Warum tue ich mir den Streß mit den Gasthunden eigentlich an?Bild


*gradziemlichsauerbin*


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Manon
BeitragVerfasst: 4. Mär 2011, 19:53 
Offline
Rudelmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 472
Barvermögen: 0,00 Points

Wohnort: Unterfranken
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Du hast mein Mitleid du Arme.

_________________
Ein Hund sieht immer nur das gute nie das schlechte im Menschen.
Bild

Gruß Holger und Appenzeller Rüde Peer


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 4. Mär 2011, 20:30 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 3799
Barvermögen: 399,50 Points

Wohnort: Emmerich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 2
Ohoh Manon, da wäre ich auch ziemlich sauer. Aber diese beiden Jungs sind wohl noch nicht in der Lage, 3 Stunden zuhause zu bleiben, ohne Mist zu bauen.

Hoffe nur, dass dir der Schaden ersetzt wird. Denn grundsätzlich müsste es in Ordnung gehen, wenn sie mal eine Zeit alleine sind. Wie ist es denn bei den Besitzern. Werden die beiden rund um die Uhr betreut?

Wie kann man sich auch nur 2 gleichaltrige Hunde gleichzeitig nehmen. Also mir wäre das viel zu stressig punkto Erziehung. Da kommt nix Vernünftiges raus - ausser man macht daraus einen Vollzeit-Job.

_________________
Herzliche Grüße

Gerlinde & Toby

Der Mensch glaubt manchmal, er sei zum Besitzer, zum Herrscher erhoben worden. Das ist ein Irrtum. Er ist nur ein Teil des Ganzen. Seine Aufgabe ist die eines Hüters, eines Verwalters, nicht die des Ausbeuters. Der Mensch hat Verantwortung, nicht Macht. (Onondaga)


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 4. Mär 2011, 20:38 
Benutzeravatar
Die ganze Geschichte ist echt dramatisch:
Die alten Leute wollten wieder einen Hofhund. Sie suchten sich Lucas aus. Moritz schlich der Frau um die Beine, da sagte die Züchterin "Der hat noch keine Familie, nehmen sie den doch auch noch!".
ja und nun haben die Leute 2 Brüder, wobei der Mann auch noch an 2 Krücken geht. Sie können die Hunde nicht halten, sie haben auch die Hundeschule abgebrochen, weil Moritz im Dezember schwer krank war. Er hatte 2 kg Vlies gefressen. Mir hätte das ne Warnung sein sollen.Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 4. Mär 2011, 20:41 
Offline
Rudelmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 130
Barvermögen: 0,00 Points

Wohnort: Halstenbek
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Mein Beileid!

Gruppendynamik der ganz üblen Sorte.

Allerdings möchte ich schüchtern und aus gesicherter Deckung dazu schreiben:
"Nicht alle GSS sind SO!"

_________________
Nelly (*17.02.2010) und Peter (*17.04.1971)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 4. Mär 2011, 20:46 
Benutzeravatar
Nordlicht hat geschrieben:
Mein Beileid!

Gruppendynamik der ganz üblen Sorte.

Allerdings möchte ich schüchtern und aus gesicherter Deckung dazu schreiben:
"Nicht alle GSS sind SO!"


DU hast ja auch ein MÄDCHEN!!!! Natürlich ist die ANDERS!!!!!Bild

Hat sich hier eigentlich schon rumgesprochen das ich nicht gerade ein Fan von Rüden bin BildBildBild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 4. Mär 2011, 21:07 
Offline
Welpe
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 19
Barvermögen: 0,00 Points

Wohnort: Süddeutschland
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Hat da nicht die Züchterin verantwortungslos gehandelt, wenn sie zwei alten Leuten einen zweiten Hund aufschwatzt? Und mit 8 Monaten, da sind die ja jetzt in der Sturm- und Drangzeit, oder nicht?

_________________
Viele Grüße

Michaela :app.smilie_tier5.gif:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 4. Mär 2011, 21:07 
Offline
Rudelmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 983
Barvermögen: 0,00 Points

Wohnort: Würzburg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
JA,ja die Rüden!! Bild Also Max ist echt klasse und alleine bleibt er
auch ,aber zwei wo dann schabernack machen neeeee....!! Bild
Schade,du warst sicherlich schön entspannt nach deinem Spaziergang.
Und jetzt "Alles dahin"

_________________
Gruß Anja u. Appenzeller Rüde Max
Man kann nicht jeden Tag etwas Großes tun,aber gewiss etwas Gutes!!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 4. Mär 2011, 21:08 
Benutzeravatar
Rocco hat geschrieben:
Hat da nicht die Züchterin verantwortungslos gehandelt, wenn sie zwei alten Leuten einen zweiten Hund aufschwatzt? Und mit 8 Monaten, da sind die ja jetzt in der Sturm- und Drangzeit, oder nicht?


Ja Ja, da sind wir wieder bei den lieben Züchtern...
Nun ratet mal aus welchem Zuchtverband die Hunde ihre Papiere haben ...Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 4. Mär 2011, 21:21 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 3799
Barvermögen: 399,50 Points

Wohnort: Emmerich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 2
Appi-Freundin hat geschrieben:
Rocco hat geschrieben:
Hat da nicht die Züchterin verantwortungslos gehandelt, wenn sie zwei alten Leuten einen zweiten Hund aufschwatzt? Und mit 8 Monaten, da sind die ja jetzt in der Sturm- und Drangzeit, oder nicht?


Ja Ja, da sind wir wieder bei den lieben Züchtern...
Nun ratet mal aus welchem Zuchtverband die Hunde ihre Papiere haben ...Bild



hehe - wir wissen es, aber behalten es für uns *g*

_________________
Herzliche Grüße

Gerlinde & Toby

Der Mensch glaubt manchmal, er sei zum Besitzer, zum Herrscher erhoben worden. Das ist ein Irrtum. Er ist nur ein Teil des Ganzen. Seine Aufgabe ist die eines Hüters, eines Verwalters, nicht die des Ausbeuters. Der Mensch hat Verantwortung, nicht Macht. (Onondaga)


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker